%%PLG_FT_BLOG%%

Während die Feiertage immer näher rücken, sind Sie sicher damit beschäftigt, die Marketingpläne für Weihnachten umzusetzen. Das tun auch Ihre Wettbewerber. Wir wollen Ihnen dabei helfen, Ihre AdWords Konkurrenz zu verdrängen, und so mehr Umsatz und Gewinn zu erwirtschaften.

Erlauben Sie uns, Ihnen einige Vorschläge zu machen, wie Sie Ihr AdWords Konto in eine Gewinn-Maximierungs-Maschine verwandeln.

Google Shopping Kampagnen

Google hat die finale Migration der Shopping Kampagnen erst vor 2 Monaten abgeschlossen. Während es für den Endverbraucher keine Änderungen gab, geben die neuen Shopping Kampagnen Ihnen als Online Marketer mehrere Möglichkeiten, die Performance Ihrer Daten zu verbessern. PLAs bieten schon seit einiger Zeit eine tolle Möglichkeit für Händler, neue Kunden zu gewinnen. Wir haben erst kürzlich ein eBook veröffentlicht, welches die Unterschiede der neuen Google Shopping Kampagnen im Verlgeich zu PLAs aufzeigt und Ihnen die richtige Strategie dafür erklärt.

Komplette Keyword Abeckung

Eine komplette Keyword Abdeckung ist ein oft übersehener Teil der AdWords Optimierung. Ihr Keyword-Set repräsentiert Ihr Umsatzpotenzial, und sollte dieses nicht vollständig sein, schenken Sie den Umsatz Ihrer Konkurrenz. Je kompletter ihr Keyword-Set desto größer Ihr Umsatzpotenzial.

Es gibt 2 Wege, um sicher zu gehen, dass Sie über eine komplette Keyword-Abdeckung verfügen: Verbinden Sie Ihren Produktkatalog mit AdWords und nehmen Sie neue, konvertierende Suchanfragen in Ihr Konto mit auf.

Die Verbindung Ihres Produktkatalogs mit AdWords stellt sicher, dass alle Produkte, die Sie im Sortiment haben, auch bei AdWords beworben werden.

Die automatische Aufnahme von konvertierenden Suchanfragen mit unserem DSTI stellt sicher, dass Ihr Keyword-Set konstant wächst und so mehr Umsatz und Profit erwirtschaftet wird. Neben dem Ausbau Ihres Keyword-Sets führt das DSTI durch das Hinzufügen von Exact Match Keywords zu geringeren Kosten und höherer Performance.

Bieten Sie auf Umsatz oder Gewinn, nicht auf Klicks

Jedes einzelne Keyword sowie jedes Matchtype haben einen unterschiedlichen Anteil an Umsatz und Gewinn. Anstatt Ihre Gebote auf Basis von Durchschnittswerten vieler Keywords zu optimieren, können Sie mit den Umsatz- und Gewinndaten jedes einzelnen Keyword-Matchtypes bewaffnet, anfangen, Ihr Konto auf Gewinn zu optimieren. Dieses Konzept stellt das Herz dar, sofern Sie Ihr AdWords Konto zur Umsatzmaschine umbauen wollen.

Wir haben diese Strategie für Sie in einem eBook zusammengestellt. Buying Profit by the click, hier können Sie es downloaden.

Remarketing for Search

Remarketing for Search gibt es mittlerweile seit etwas länger als einem Jahr und ist ein voller Erfolg. Zumindest für diejenigen, die es implementiert haben. Remarketing for Search ermöglicht es Ihnen, Gebote zu steuern, abhängig davon ob der User bereits auf Ihrer Website war bzw. in der Vergangenheit bereits bei Ihnen gekauft hat. Würden Sie mehr bieten, wenn Sie wüssten, dass ein User bereits bei Ihnen gekauft hat?

Die Antwort ist JA. Vielleicht ist Ihnen ein Click eines wiederkehrenden Kunden 40%, 50% oder gar 100% mehr wert. Wenn Sie diese Möglichkeit mit unserer granularen Struktur verbinden, haben Sie eine Killer-Strategie.

Ad Extensions

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ad Extensions verwenden, die Google Ihnen anbietet. Das wird Ihren AdRank verbessern und Ihnen zusätzliche Fläche auf den Suchergebnisseiten geben. So steigern Sie Ihre Chancen auf den Click.

Fangen Sie mit einer Konto-Analyse an

Wollen Sie sehen, ob Sie für die Feiertag-Saison gerüstet sind? Machen Sie eine kostenlose Analyse Ihres AdWords Accounts. Wir schauen uns Ihre historische Performance an und geben Ihnen detaillierte Empfehlungen, wie Sie Ihren Umsatz und Gewinn steigern können.