Datenschutz

Datenschutzerklärung – finch.com

Wir freuen uns über deinen Besuch auf unserer Webseite und dein Interesse für das Thema Datenschutz. Damit du weißt, wann wir welche personenbezogenen Daten erheben und wie wir diese Daten verwenden, nimm bitte die nachstehenden Informationen zur Kenntnis.

Verantwortliche Stelle 

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist die

Finch EMEA Limited

Director: Bjorn Espenes

Ground Floor, Unit 1

Custom House Plaza1

Harbourmaster PI IFSC, Dublin 1

Irland

Telefon: +353 1 442 8819

E-Mail: hello@finch.com

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten 

Die rechtlichen Grundlagen der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten finden sich insbesondere in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (Art. 4 Nr. 1 DSGVO). Hierzu gehören insbesondere Namen, Adressdaten, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen. Aber auch Informationen über Vorlieben, Mitgliedschaften oder beispielsweise vorher besuchte Webseiten können personenbezogene Daten darstellen.

Kontaktaufnahme 

Sofern Sie mit uns in Kontakt treten (z.B. per E-Mail, über unser Kontaktformular oder unser Nachrichtentool), werden die von Ihnen übermittelten Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie zur möglichen Bearbeitung von Anschlussfragen gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erforderlichkeit zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. 

Ihre Rechte 

 Du hast gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

Du hast zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. 

Widerruf von Einwilligungen und Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner Daten 

Wir weisen dich darauf hin, dass du eine etwa erteilte Einwilligung zur Verarbeitung deiner  Daten jederzeit widerrufen kannst. Dein Widerruf hat jedoch keinen Einfluss auf bereits erfolgte Datenverarbeitungen, sondern wirkt ausschließlich für die Zukunft.

Soweit wir die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf eine Interessenabwägung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO stützen, kannst du Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Eine Interessenabwägung wird insbesondere durchgeführt, wenn die Verarbeitung nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Die Rechtsgrundlagen der jeweiligen Verarbeitungsprozesse entnimmst du dieser Datenschutzerklärung. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe hierfür. Im Falle eines begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder dir unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Ferner kannst du der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über deinen Werbewiderspruch kannst du uns unter den oben genannten Kontaktdaten informieren.

Weitergabe an Dritte 

Wir übermitteln deine personenbezogenen Daten an Dritte, soweit dies zur Ausführung von Bestellungen (z.B. Adressdaten an unsere Versanddienstleister) oder zur Abwicklung von Bezahlungen erforderlich ist. Rechtsgrundlage für die Übermittlung ist die Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte zu Vermarktungs- oder Werbezwecken findet ohne deine ausdrückliche Einwilligung nicht statt.  

Newsletter 

Mit unserem Newsletter kannst du dich in regelmäßigen Abständen über uns und unsere aktuellen Angebote informieren.

Wenn du dich für den Empfang unseres Newsletters anmelden, benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Nach Eingabe der E-Mail-Adresse und Bestätigung des Einwilligungstextes erhältst du eine automatisierte E-Mail, in der du deine Einwilligung nochmals durch Klicken eines Links bestätigst (Double-Opt-in). Zum Nachweis deiner Einwilligung speichern wir deine E-Mail-Adresse, den Einwilligungstext, die Bestätigungs-E-Mail, sowie die jeweiligen IP-Adressen, Uhrzeit und Datum der Anmeldung und Bestätigung. Die Angabe von Vor- und Nachnamen ist optional und dient lediglich der persönlichen Ansprache in den Newsletter-Mails.

Deine E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich für den Versand unseres Newsletters und geben sie nicht an Dritte weiter.  

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist deine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. 

Deine Einwilligung zur Speicherung dieser Daten sowie zur Nutzung deiner E-Mail-Adressen zum Newsletter-Versand kannst du jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern oder per Mitteilung an uns per E-Mail erklärt werden. 

Server-Log-Files

Bei jedem Aufruf unserer Webseite werden in einer Protokolldatei von unserem Hosting-Provider Informationen gespeichert. Diese sogenannten Log-Files beinhalten Informationen über Datum und Uhrzeit des Website-Besuchs, abgerufene Dateien bzw. Seiten, Status-Codes, und Systeminformationen wie Browser, Betriebssystem und Sprache und Version der Browseroberfläche. Diese Daten lassen keine unmittelbaren Rückschlüsse auf die konkrete Person zu.

Daneben werden in Log-Files auch IP-Adressen gespeichert. Für uns sind diese nicht ohne weiteres einer bestimmten Person zuordenbar.

Wir erheben die vorgenannten Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um dir unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erforderlichkeit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Einsatz von Cookies 

Unsere Webseite verwendet sogenannte Cookies. Dies sind kleine Dateien, die auf deinem Zugriffsgerät (Computer, Smartphone, Tablet o.ä.) abgelegt und von deinem Browser gespeichert werden. Sie dienen dazu, die Benutzerfreundlichkeit, Effektivität und Sicherheit unserer Webseite zu steigern. Daneben können mit Hilfe von Cookies statistische Daten zur Webseitennutzung erhoben und zur Verbesserung des Angebots analysiert werden. Cookies enthalten keine Viren und richten auf Ihrem Zugriffsgerät keinen Schaden an.

Du kannst die Speicherung von Cookies in deinem Browser blockieren. Die meisten Webbrowser ermöglichen über die Browsereinstellungen eine gewisse Kontrolle über die meisten Cookies. Weitere Informationen zur Blockierung von Cookies findest du auf http://www.allaboutCookies.org. Wir weisen dich jedoch darauf hin, dass dir bestimmte Funktionen unserer Website nach dem Blockieren möglicherweise nicht mehr oder nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen. 

Um alle auf deinem Computer abgelegten Cookies zu löschen/deaktivieren, bieten dir die meisten Browser die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies vollständig zu unterbinden oder durch spezifische Domains/Websites erzeugte Cookies zu löschen. Eine entsprechende Anleitung findest du auf der Hilfeseite deines Browsers: 

Webanalyse mit Google (Universal) Analytics  

Unsere Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Dies ist ein Service der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google (Universal) Analytics ermöglicht eine Analyse der Benutzung der Website durch unsere Nutzer. Hierfür werden Cookies auf deinem Computer gespeichert. Die erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.  

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für dich als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de  

Alternativ zum Browser-Plugin kannst du diesen Link [paste this: <a href=“javascript:gaOptout()“>diesen Link</a>] klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf deinem Endgerät abgelegt. Wenn du deine Cookies löschst, musst du den Link erneut klicken. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erforderlichkeit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, namentlich unser Interesse an der statistischen Auswertung des Nutzungsverhaltens unserer Websitenutzer.

Konversionsmessung mit Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen „Google AdWords“, das Online-Werbeprogramm der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland (“Google”). Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir ferner das sogenannte Conversion-Tracking, den dazugehörigen Analysedienst. Wenn du auf eine Google AdWords-Anzeige klickst, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf deinem Rechner gespeichert. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn du bestimmte Internetseiten unserer Website besuchst und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden wie uns zu erstellen. Hierdurch erhalten wir Informationen wie insbesondere die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wenn du nicht am Tracking teilnehmen möchtest, kannst du dieser Nutzung widersprechen, indem du die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhindern (siehe oben unter „Cookies“). Du wirst sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen zu Google AdWords erhältst du unter http://www.google.com/policies/technologies/ads/. Die Datenschutzerklärung von Google findest du unter http://www.google.de/policies/privacy/.

Konversionsmessung mit Google Double-Click

DoubleClick ist ein Service der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland (“Google”). DoubleClick verwendet Cookies, um Werbung basierend auf deinen Interessen anzuzeigen. Zu diesem Zweck weist es deinem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zu, mit der überprüft wird, welche Anzeigen auf deinem Browser angezeigt wurden und auf welche Anzeigen zugegriffen wurde. Die Cookies enthalten keine Informationen, die zu deinen zurückverfolgt werden könnten. Die Verwendung von DoubleClick-Cookies ermöglicht es Google und seinen Partner-Websites, Anzeigen basierend auf frühere Besuche unserer oder anderer Websites im Internet anzuzeigen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google ggf. an einen Server in den USA zur weiteren Information übermittelt und dort gespeichert. Google überträgt keine Daten an Dritte, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder Dritte verarbeiten die Daten im Auftrag von Google. Google wird in keinem Fall deine Daten mit anderen Daten, die von Google erhoben werden, in Verbindung bringen.

Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Du kannst die Speicherung der Cookies durch die oben unter „Cookies“ beschriebene Einstellung deiner Browser-Software verhindern. Du kannst ferner die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf deine Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter https://adssettings.google.com/u/0/authenticated?hl=de unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst bzw. die Option „personalisierte Werbung“ deaktivierst. Alternativ kannst du die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivierst: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/

Facebook-Pixel und Custom Audiences

Auf unserer Website werden sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt. Betreiber von Facebook ist die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Falls du in der EU ansässig bist, ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland der zuständige Betreiber.

Durch diese Facebook-Pixel kann Facebook die Besucher unseres Online-Shops als Zielgruppe für die Darstellung von Werbeanzeigen, sog. „Facebook-Ads“ bestimmen. Wir nutzen das Facebook-Pixel somit, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die ein Interesse an unserer Website und unseren Produkten gezeigt haben. Zudem können wir gezielt Facebook-Nutzer ansprechen, die bestimmte Merkmale aufweisen (beispielsweise Interesse an Online-Marketing, was anhand von Facebook-Likes und besuchten Websites des Nutzers ermittelt wird). Diese Nutzer bezeichnet Facebook als „Custom Audience“. Wir möchten also mit Hilfe der Facebook-Pixel gewährleisten, dass unsere Facebook-Ads den Interessen der Nutzer entsprechen und diese nicht belästigen. Außerdem können wir mit Hilfe der Facebook-Pixel die Wirksamkeit der Facebook-Ads für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, indem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Ad auf unsere Website weitergeleitet wurden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Der Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Websites unmittelbar durch Facebook eingebunden und kann auf deinem Gerät ein sog. Cookie, d.h. eine kleine Datei abspeichern. Wenn du sich anschließend bei Facebook einloggst oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchst, wird der Besuch unseres Angebotes in deinem Profil vermerkt. Die über dich erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Weitere Informationen zur Funktionsweise der Facebook-Pixel und generell zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.

Dadurch, dass Facebook nach dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert ist, steht Facebook dafür ein, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Du kannst der Erfassung deiner Daten durch die Facebook-Pixel und Verwendung deiner Daten zur Auswahl und Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Facebook-Ads dir innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die folgende Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Zudem verweisen wir auf unsere allgemeinen Hinweise zum Einsatz von Cookies in dieser Datenschutzerklärung.

Webanalyse mit CrazyEgg.com

Auf unserer Website verwenden wir das Tracking-Tool CrazyEgg.com, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche ausschließlich mit anonymisierter IP-Adresse aufzuzeichnen. Dieses Tracking-Tool erlaubt es, auszuwerten, auf welche Art du die Webseite nutzst (z.B. welche Inhalte angeklickt werden). Dazu wird ein Nutzungsprofil visuell dargestellt. Hierbei werden Cookies eingesetzt. Die Nutzungsprofile sind pseudonym. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten ist eine Interessenabwägung, wonach der vorstehend geschilderten Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten keine überwiegenden gegenteiligen Interessen deinerseits entgegenstehen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Du kannst jederzeit der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung der durch CrazyEgg.com erzeugten Daten widersprechen, indem du der Anleitung unter https://www.crazyegg.com/opt-out folgst. Weitere Informationen zum Datenschutz bei CrazyEgg.com findest du unter https://www.crazyegg.com/privacy.

Google Web Fonts 

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten setzen wir auf unserer Website Google Web Fonts ein. Dies ist ein Service der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Die benötigten Web Fonts (Schriftarten) werden von deinem Browser beim Aufruf der Website von einem Server geladen, um die Texte und Schriftarten korrekt darzustellen. Hierbei stellt dein Browser eine Verbindung zu den Servern von Google her, wodurch Google Kenntnis davon erlangt, dass von einem Endgerät mit deiner IP-Adresse unsere Website besucht wird. Die Nutzung von Google Web Fonts und die damit verbundene Datenverarbeitung dient unserem Interesse an der ansprechenden Darstellung unserer Website. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.  

Sollte dein Browser die Darstellung von Web Fonts nicht unterstützen, wird stattdessen eine Standardschrift genutzt.  

Weitere Informationen zu Google Web Fonts erhältst du unter https://fonts.google.com/ und in der Google Datenschutzerklärung unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Font Awesome

Zudem nutzen wir zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten auf unserer Website so genannte Web Fonts, die von der Fonticons, Inc. bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Fonticons, Inc. aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons, Inc. Kenntnis darüber, dass über deine IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von deinem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Font Awesome findest du unter https://fontawesome.com/help und in der Datenschutzerklärung von Fonticons, Inc.: https://fontawesome.com/privacy.

Einbindung von YouTube-Videos   

Wir haben auf unserer Website Videos eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Webseite aus direkt abspielbar sind. YouTube ist ein Service der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Die Videos sind im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d.h. dass keine Daten über dich als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn du die Videos nicht abspielst. Erst wenn du die Videos abspielst, werden die im nächsten Absatz genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses an einer attraktiven Gestaltung unserer Website durch die Einbindung von Videos. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Durch den Besuch auf der Webseite erhält YouTube bzw. Google die Information, dass du die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen hast. Dies erfolgt unabhängig davon, ob du in ein YouTube-Nutzerkonto eingeloggt bist oder nicht. Wenn du eingeloggt bist, werden die Informationen direkt deinem Konto zugeordnet. Wenn du die Zuordnung mit deinem Profil bei YouTube nicht wünschst, solltest du dich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert deine Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Dir steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei du dich zur Ausübung dessen an YouTube richten musst.   

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenschutzerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhältst du in der Datenschutzerklärung unter diesem Link: https://policies.google.com/privacy?hl=en.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot kann Links zu anderen Websites enthalten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Stand: 21.. Februar 2019